Office Line 24 – Neuer Modulservice sowie Zugriff von Apple Mac OS X-Rechnern

Ab sofort mit voller Flexibilität bei den Modulen sowie beim Zugriff auf die Daten

Sage freuen sich, ab sofort noch mehr Flexibilität bei der Auswahl der Office Line 24 bieten zu können. Mit dem neuen Modulservice können ab sofort auch die Einzelmodule „Rewe“ und „Wawi“ einzeln genutzt bzw. gebucht werden im Vergleich zum bisherigen „Bundle“-Angebot.

Die Preise für die Einzelmodule „Rewe“ oder „Wawi“ werden jeweils mit 69 Euro pro Monat berechnet (Wartungspreise separat), so gibt es die Office Line 24 ab sofort mit einem Einstiegspreis von 69 Euro pro Monat pro Benutzer.

Flexibilität beim Zugriff auf die Office Line 24:
Ein besonderes Highlight ist die Freigabe der Office Line 24 für das Apple-Betriebssystem Mac OS X über den vWorkspace-Client!

Somit bieten Sage allen Kunden die Freiheit bei der Auswahl des Desktop-Betriebssystems (Windows und Mac) – damit kann die Office Line 24 ab sofort auch in dem noch schwach besetzten Mac OS-ERP-Lösungsmarkt punkten als leistungsstarke und vollständige ERP-Lösung ! Dies ist ein absolutes Alleinstellungsmerkmal der Office Line 24 !

Profitieren Sie von der neuen Einzelmodul-Auswahl und überzeugen Sie sich durch eine unterstützte Systemlandschaft aller gängigen Betriebssysteme – Sie haben ab sofort die „Qual der Wahl“ – auch nativ von Apple Mac OS-Systemen!

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.